Mittwoch, 31. Januar 2018

Sexy Wohlfühlroman [Rezension Darf's ein bisschen Glück sein?]

Darf's ein bisschen Glück sein? | Reihe Fusion Band 3 | OT Blush for me | Kristen Proby | Mira Taschenbuch | Ebook 7,99 € | Taschenbuch 9,99 € | Seitenzahl 368 Seiten |   Thalia
Eine Woche Weinverkostung in Kalifornien - hört sich wie der perfekte Urlaub an. Müsste Kat dafür nur nicht ins Flugzeug steigen. Die Weinexpertin hasst es zu fliegen. Wie gut, dass neben ihr der attraktive Mac sitzt. Er lenkt sie ab. Als sie ihn bei der Weinverkostung wiedersieht, funkt es gewaltig. Doch leider ist auch die schönste Woche irgendwann zu Ende. Zurück in Portland versucht Kat, ihren Urlaubsflirt zu vergessen - bis Mac plötzlich vor ihr steht …

Montag, 29. Januar 2018

Wenn ich nicht singe, verschwinde ich [Rezension Anonymous Noise Band 1]

Anonymous Noise Band 1 | OT: Fukumenkei Noise | Mangaka Ryoko Fukuyama Übersetzer Luise Steggewentz |  | Seitenzahl 192 Seiten | Softcover 5,00 € | Ebook 3,99 € | Verlagsshop Amazon Thalia
Die kleine Nino Arisugawa liebt es zu singen und ihren Sandkastenfreund Momo. Als dieser mit seinen Eltern wegzieht, durchlebt Nino den ersten herzzerreißenden Abschied ihres Liebens. Die Musik spendet ihr Trost und eröffnet ihr eine neue Freundschaft zu Yuzu, einem Musikproduzenten. Musik ist ihre große aber auch einzige Gemeinsamkeit und so bleibt Ninos Wunsch nach Liebe erneut unerfüllt! Beide Jungs gaben ihr aber das Versprechen, dass ihr Gesang sie eines Tages wieder vereinen wird. Nino klammert sich an diese Hoffnung und singt und singt. Wie durch ein Wunder trifft sie Yuzu auf der High School wieder, aber ihr Herz sehnt sich nach Momo…

Die Musik und Sehnsucht bilden die Basis für diese wunderbare Ballade über die unerwiderte Liebe!

Sonntag, 28. Januar 2018

Romeo und Julia in Las Vegas des 21. Jahrhunderts

Game of Hearts: Roman | Die Love-Vegas-Saga, Band 1| von Geneva Lee | Übersetzer Charlotte Seydel |  | Ebook 8,99 € Taschenbuch 9,99 € |  |  | 
Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?

Nicht der stärkste Auftakt aber dafür mit Potential

Der kleine Teeladen zum Glück |Valerie Lane Band 1| Manuela Inusa |  | Ebook 8,99 € Taschenbuch 9,99 € |  | Seitenzahl Print 300 Seiten |  | 
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan …

Freitag, 26. Januar 2018

Wenn mir die Worte fehlen - Ink Rebels Blogtour . Me, without Words

Herzlich Willkommen Inky Fanpeoples und alle die es noch werden wollen , 

Heute geht es bei mir weiter mit Me, without Words von Stefan Schoppe Minttu. Den Vorgänger habt ihr ja schon bei Vanny [ kennengelernt . Auch wenn es in den Büchern um den selben Freundeskreis geht,  sind sie auch eigenständig lesbar. Mehr Spaß macht es natürlich , sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen.  Me, without Words ist ein ganz besonderes Buch für mich und auch mein Lieblingsinky. Von daher freue ich mich wahnsinnig, dass ich euch dieses Buch vielleicht ein bisschen näher bringen kann. Ich habe mich an einen kleinem Poetry Slam versucht. Bitte seit nicht all zu hart mit mir , denn das ist mein erstes mal, dass ich sowas mache.

Mittwoch, 24. Januar 2018

Absolute Begeisterung [Rezension Die Stadt der Träumenden Bücher Teil 2 : Die Katakomben ]

Die Stadt der Träumenden Bücher Graphic Novel Band 2 von 2 Die Katakomben | Autor Walter Moers Illustrationen Florian Biege  | Erschienen: 9.1.2018  | Hardcover 25 € | Illustrationen farbig | 128 Seiten |  |   |  | 
Der Bestseller jetzt als prächtiger Comic Buchhaim ist die „Stadt der Träumenden Bücher“, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Walter Moers` fantastische Abenteuergeschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz, der das Geheimnis eines makellosen Manuskriptes ergründet, hat weltweit die Leser begeistert. Nun gibt es diese Geschichte aus dem Abenteuerreich der Literatur als prächtige Graphic Novel. In jahrelanger Arbeit hat Walter Moers seinen Romantext auf die Bedürfnisse einer Graphic Novel umgearbeitet und in Form eines Szenarios Hunderte von Bildern skizziert, die Florian Biege in enger Zusammenarbeit mit dem Autor kongenial in einen brillanten Comic von plastischer Farbigkeit verwandelt hat. Herausgekommen sind zwei staunenswerte Bände, eine filmische Neuerzählung des Romans, angereichert mit einem Glossar und einer Panorama-Klapptafel (Band 1) und einem „Making of“ (Band 2).
Band 2, „Die Katakomben“, erzählt, wie Hildegunst aus der Gemeinschaft der Buchlinge vor den bösartigen Bücherjägern fliehen muss, anschließend dem Schattenkönig begegnet und den Rückweg an die Oberfläche Zamoniens antritt.

Sonntag, 21. Januar 2018

Absolut überraschend - Mein Januar Highlight [Rezension Wenn Pfingstrosen Dornen haben]

Wenn Pfingstrosen Dornen haben | Elica Freudenreich | Hawkify Books | Erschienen 10.11.2017 | Ebook 3,99 € Taschenbuch 12,99 € | Seitenzahl Print 278 Seiten |  |  | 
Um ein Interview mit dem vermeintlichen Drogenbaron Adrian Vasquez zu ergattern, lässt sich Anna Engels auf eine Vereinbarung ein, deren Bedingungen sie nicht kennt.
Vasquez macht kein Geheimnis daraus, dass er gerne Spielchen treibt und Anna befindet sich schneller in seinem persönlichen Laufrad, als ihr lieb ist.

Während sie versucht, die Dämonen ihrer Vergangenheit zu verarbeiten, birgt Adrian eine Dunkelheit in sich, derer sie sich erst nach einiger Zeit bewusst wird. Doch nicht alles was glänzt, ist Gold.

Wer von ihnen ist der Strippenzieher und wer die Marionette?

Donnerstag, 18. Januar 2018

Leseunlust und große (Vor)Freude [Dies & Das Donnerstag]


Moin Moin Bibliophilianer, 

Willkommen zum zweiten Dies & Das Donnerstag 2018.
Gestern war für mich ein ganz magischer Tag , denn ich habe ein Kleid gekauft, nicht nur ein Kleid, sondern DAS Kleid. Und es ist genau alles ... was ich nicht wollte, aber die Beraterin in der Hochzeitsoase war einfach wie meine persönliche gute Fee und sie hatte recht. Man hat Vorstellungen, aber was man wirklich will, weiß man erst wenn man es an hat . Und nun werde ich im September statt Bohospitzenblumenkind eine Prinzessin sein. Am liebsten würde ich euch das Kleid jetzt zeigen, aber das geht natürlich nicht, aber es ist traumhaft , da müsst ihr mir einfach mal glauben. Und nachdem ich aus dem Laden rauskam, schneite es, ich liebe Schnee und bin wohl die einzige die hier rummimimit , dass wir im Norden nie was abbekommen und nun ist alles weiß. Ich liebe das einfach ♥

Momentan ist mein Kopf so voll und so richtig Lesemotiviert bin ich nicht. Mit meinen Büchern komme ich eher schleppend voran, was nicht daran liegt, dass sie nicht gut sind, aber ich lese ein paar Seiten und mach denn doch etwas anderes. Wie Serien gucken  (Friends habe ich fast durch - schnief) oder Sims spielen . Und damit könnte ich mich stundenlang beschäftigen.
Spielt ihr auch? Wenn ja welcher Spielertyp seid ihr? Stundenlang bauen , erstellen und einrichten und sobald es ans spielen geht neu anfangen oder Familien über Generationenlang spielen? 

Mittwoch, 17. Januar 2018

Ganz anders als erwartet [Rezension Sternenwinternacht]

Sternenwinternacht | OT Christmas Under the Stars | Karen Swan | Übersetzer Gertrud Wittich |  | Erschienen 16.10.2017 | Ebook 8,99 € Taschenbuch 10,00 € | Seitenzahl Print 600 Seiten |  | Buch kaufen   
Die begeisterte Snowboarderin Meg lebt und arbeitet in den Rocky Mountains. Eines Nachts kommt es während eines Schneesturms zu einer folgenschweren Katastrophe. Meg greift zum Funkgerät und setzt einen Hilferuf ab, der versehentlich bei einem Unbekannten landet. Jonas, berührt von Megs Verzweiflung, kann ihren Anruf nicht vergessen und funkt tags darauf zurück. Schon bald entwickelt sich eine zarte Freundschaft, und ganz langsam beginnt Meg sich zu fragen, ob sie vielleicht mehr für ihn empfindet. Doch kann man sich in jemanden verlieben, von dem man nur die Stimme kennt?

Sonntag, 14. Januar 2018

Was süßes für Zwischendurch [Rezension Kiss me in Paris]

Kiss me in Paris OT Christmas Romance | Cathrine Rider Übersetzer Franka Reinhart  |  | Taschenbuch 12,99 € Ebook 12,99 € | Erschienen 2.10.2017 | Seitenzahl Print 256 Seiten |  |   

Mittwoch, 10. Januar 2018

Vorfreude - Romantik liegt in der Luft [Neuerscheinungen]

Romantik liegt in der Luft - und ich habe den fiesesten Ohrwurm von Love is Everywhere - 
Caught In The Act
Es erscheinen 2018 so viele tolle neue Romance - Titel , dass man leicht den Überblick verliert , ich habe mich mal ein bisschen beim  & bei  umgesehen , außerdem habe ich noch einen Titel aus dem  für euch, den Verlag hatte ich bislang nicht wirklich im Auge.

Dies ist übrigens nur der Anfang , nach und nach werde ich die Verlagsvorschauen durchforsten und euch Titel aus verschiedenen Verlagen und Sparten zeigen, auf die ich mich freue.

Den Anfang macht der

Amrûn Verlag

Montag, 8. Januar 2018

Eine Tolle Grundstory, die leider mit einigen Schwachpunkten gespickt ist [Rezension Mit allem, was ich habe]

Mit allem, was ich habe | The Protector |  - Übersetzt von Christian Trautmann |  | Erschienen 13.11.2017 | Taschenbuch 9,99 € Ebook 8,99 € | Seitenzahl  464 Seiten |   
Roter Teppich, Champagner und wilde Partys! Jeder hält Camille Logan für ein verwöhntes It-Girl, das von Daddys Vermögen lebt. Dabei wünscht sich Camille nichts mehr als aus dem goldenen Käfig auszubrechen. Umso entsetzter ist sie, dass ihr Vater einen Bodyguard für sie engagiert hat, der Tag und Nacht nicht von ihrer Seite weicht. Beim ersten Blick in die dunklen Augen ihres neuen Beschützer ist ihr klar: Eigentlich braucht sie Schutz vor ihrer Begierde nach diesem Mann.

Samstag, 6. Januar 2018

Let the Sunshine in your Life - Sunshine Blogger Award


Ich wurde von der lieben Jill von  zum Sunshine Blogger Award getagged. Woher der Award ursprünglich kommt, weiß ich leider nicht , aber ich fühle mich wirklich sehr geehrt. Danke Jill!

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Danke dafür!
Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
Liste die Regeln auf

Donnerstag, 4. Januar 2018

Neujahrsvorsätze?!? [Dies & Das Donnerstag]


Frohes Neues Jahr liebste Bibliophilianer, 

Neues Jahr, Neues Ich?
Dieses Jahr werde ich Neu Anfangen , alles ändern, weniger rauchen, mehr Sport machen , kein Alkohol mehr trinken, 5000 Fremdsprachen lernen, den Mount Everest besteigen bliblablub.
Ich halte nicht großartig was von Neujahrsvorsätzen, denn wenn man was verändern will, wieso braucht man dazu ein neues Jahr? Reicht da nicht ein neuer Tag? Eine neue Stunde?
Und wenn wir ehrlich sind, denn hält eh kaum einer dieser 0815-Vorsätze ein.
Ich will glücklicher sein, gesund werden, mehr auf mich achten, Menschen um mich haben, die mir gut tun,  das will ich aber eh jeden Tag. Mein Neuer Vorsatz ist also mein Alter.
Obwohl, nein, einen habe ich noch! Den Dies und Das Donnerstag nicht mehr so zu vernachlässigen. 

Montag, 1. Januar 2018

Mystisch, phantasievoll, verzaubert und völlig anders als Erwartet. [Rezension Die Tochter des dunklen Waldes]

Tochter des dunklen Waldes | | |Erschienen 24.11.2017 | Klappenbroschur 12,00 € Ebook 9,49 € | Seitenzahl Print 415 Seiten | Buch kaufen     
Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.
Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm.
counter counter