Freitag, 7. Juni 2019

Rockford Legends ACE - Was ihr über die Protagonisten wissen solltet.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit der entstanden und gilt daher als Werbung/unbezahlte Kooperation.


Seit dem 17. Mai ist der erste Band der Rockford Legends erschienen in dem es sich um den heißen Hockeyspieler Ace Tremain dreht , der nach einem etwas größerem Fauxpas sich nur noch aufs Eishockey spielen konzentrieren will. Das passt India allerdings gar nicht , denn diese hat sich ausgerechnet Ace für eine wichtige Mission ausgewählt.
Jungfrau versucht Bad Boy im Zölibat zu verführen. 
Klingt schon unheimlich lustig, oder?

Ich kann euch schon mal verraten , das ist es auch. aber es ist auch verdammt heiß, gefühlvoll und mit der richtigen Portion Tiefgang.

Damit ihr schon mal einen besseren Eindruck über die Charaktere gewinnen könnt gibt es jetzt ein paar Fakten zu den beiden Hauptcharakteren, deren Sicht sich übrigens abwechselt , so dass man beim lesen des Buches direkt beide Seiten kennen lernt.


Ace Tremain

Ace ist recht neu im Team der Rockford Legends und muss sich erstmal beweisen, dass er direkt am Anfang seiner Karriere für Negativschlagzeilen sorgt ist da nicht grade förderlich. 

Plötzlicher Ruhm, ein recht junges Alter und eine Welt , die einem auf einmal zu Füßen zu liegen scheint überfordern viele und Ace ist da keine Ausnahme. Er reizt die Verführungen aus und hat sich so seinen Ruf als herzensbrechender Bad Boy schnell aufgebaut

Dabei ist er kein schlechter Kerl, er weiß was ihm wichtig ist und setzt sich dafür auch ein. Er fokussiert sich auf seine Familie und Eishockey. Er ist diszipliniert , lernt aus seinen Fehlern und entwickelt sich stetig weiter. Ein Baby Boy mit Herz und Verstand. 


India Reynes

India ist frisch auf dem Madison Bay College und das obwohl sie kein Freshman mehr ist. Nach einem für sie einschneidendem Ereignis braucht sie einfach einen Tapetenwechsel und das fällt ihr gar nicht so leicht.

Denn plötzlich ist sie das erste mal ohne ihre Zwillingsschwester , Alex. India und Alex haben ein sehr gutes Verhältnis und das obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Alex ist extrovertiert, flirty und sehr aufgeschloßen , während India sich gerne mal zurück zieht, etwas schüchtern ist und das ein oder andere mal mit Panik zu kämpfen hat. Dennoch ist sie anderen gegenüber offen und herzlich dabei einfach nur etwas zurückhaltend.

Außer bei Ace. Nicht nur der Leser lernt India immer wieder von anderen Seiten kennen. Sie ist mit Anfang 20 noch sehr jung und lernt sich auf dem College, weiter weg von der Familie selbst kennen und was sie will. 



Ich hoffe ich konnte eure Neugierde wecken und ihr schaut auch mal bei den anderen Vorbei, denn zu dieser Aktion gibt es einige Interessante Artikel und ein Interview. .


Allgemeine Infos zum Buch
Titel: Rockford Legends - Ace
Autor: Kate Lynn Mason
Verlag:
Cover: Sturmmöwen
Ebook: 4,99 €
Klappenbroschur: 12,99 €

Klappentext:
Eishockeystar Ace Tremaine ist so heiß, dass selbst die Wüstensonne neben ihm verblasst …
Findet zumindest Studentin India, als sie ihm in der berüchtigten Sportbar Hell’s Kitchen über den Weg läuft. Ace ist nicht nur unfassbar sexy, er hat auch einen gewissen Ruf, und diesen will sich India zunutze machen, um endlich ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.
Doch da hat sie die Rechnung ohne Bad Boy Ace gemacht, denn dieser ist aufgrund eines Zwischenfalls auf Bewährung. Kein Alkohol, keine ausschweifenden Partys, keine Frauengeschichten – all das hat ihm genug Probleme eingebracht. Die nächsten Monate will er sich ausschließlich auf seine Karriere konzentrieren. Andernfalls riskiert er, seinen Vertrag und damit seinen Traum von der NHL zu verlieren.
India jedoch denkt nicht daran, ihr Vorhaben aufzugeben. Sie will Ace – und das nicht nur für eine Nacht.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert

counter counter